Letztes Wochenende war es so weit: Das 3. Curriculum Effectuation Expert nahm in Düsseldorf Fahrt auf. Die weitere Reise geht über Berlin, München und Münster nach Essen, wo die 15 TeilnehmerInnen aus Deutschland und der Schweiz im Mai 2018 ihre Projektarbeiten vorstellen und ihre Zertifikate entgegennehmen werden. Der Lehrgang versteht sich als Lernlabor für unternehmerische Handeln unter Ungewissheit. Die TeilnehmerInnen kommen aus Organisationsberatung, Training und Coaching, aber auch aus der Gründer- und Unternehmerpraxis, dem Regionalmanagement und dem kirchlichen Umfeld. Im November erwarten wir u.a. den Psychologen Prof. Gert Gigerenzer (Risiko: Wie man richtige Entscheidungen trifft) und Absolventen früherer Curricula als Gäste.

Neugierig geworden? Die Termine für das 4. Curriculum Effectuation Expert ab Oktober 2018 sind fixiert.