Professorin für Entreperneurship und Ethik an der Darden School of Business der University of Virginia. Sie ist Expertin für Entrepreneurship, Kognitionswissenschaften und Verhaltensökonomie und Gründerin mehrerer Unternehmen in ihrem Herkunftsland Indien. Saras Sarasvathy hat die Effectuation-Theorie begründet und ist Autorin des Grundlagenwerks „Effectuation – Elements of Entrepreneurial Expertise“, Edward Elgar 2008, sowie zahlreicher weiterer wissenschaftlicher Publikation zu Effectuation und unternehmerischer Expertise.